Brennholzaufbereitung

Mit unseren beiden mobilen Spaltprozessern sind wir in der Lage die Brennholzaufbereitung sorgfältig und kompetent durchzuführen.

   

Spaltmaschine Aficor 816 auf Renault Kerax                                              Spaltmaschine Posch an New Holland


                            

Nach Ihrem Wunsch spalten wir mit 6er + 8er Stern, oder für Cheminéeholz mit 16er Stern.

Optimale Bedingungen
Das Holz sollte am Rande einer mit Lastwagen befahrbaren Strasse oder auf einem ebenen Platz liegen. Es kann Holz in der Länge von 3 bis 6 Meter und mit einem Durchmesser zwischen 15 und 60cm (auf Anfrage bis 70cm)verarbeitet werden.
Hat die Strasse Neigung sollte das Holz, wenn man die Strasse hinauf blickt, auf der rechten Seite gelagert werden.

Je nach Wunsch stapeln wir die Meter Bünde auf ein Bodenlager, zwei Reihen hoch in einzelnen Reihen oder zwei Reihen hintereinander.
Für die Lagerung der Meter-Bünde wird ca. 1 1/2 soviel Platz benötigt wie für das unverarbeitete Holz.
Der Kran hat ab Mitte Strasse in Fahrtrichtung rechts rund 7 Meter und in Fahrtrichtung links rund 4 Meter Reichweite.

Der ideale Durchmesser für die Verarbeitung zu Cheminéeholz liegt für 33cm bei bis zu 40cm und für 25cm bei bis zu 30 cm. Das Cheminéeholz wird Sterweise palettiert und mit einem Netz zusammengehalten. Dank dem Netz kann das Cheminéeholz so getrocknet und gelagert werden. Die anschliessende Auslieferung / Handhabung wird so vereinfacht. Zum Lagern können auch zwei Stere aufeinander gestapelt werden.


info@tree-team.ch


letzte Aktualisierung: 16.10.2018